Allgemein 7. August 2012 at 10:32

Zwei SBZ 151 arbeiten in der papierlosen Fertigung

Mit zwei Stabbearbeitungszentren SBZ 151 von elumatec hat Depa Ramen N.V., belgischer Hersteller von Fenstern, Türen und Fassadenteilen aus Aluminium, seine Fertigung modernisiert. Beide 5-Achs-Maschinen arbeiten im Pendelbetrieb und ermöglichen so hohen Durchsatz. Intelligente Softwarelösungen unterstützen die papierlose Fertigung beim belgischen Mittelständler und sichern eine effektive, flexible Produktion.

Wählen sie bitte eine Sprache, um den gesamten Bericht zu lesen(pdf):