Allgemein 7. August 2012 at 10:48

SBZ 151 ersetzt 3 Maschinen

Die BSS Metallbau-Schiffsausbau GmbH & Co. KG ist seit rund 25 Jahren Partner der Papenburger Meyer-Werft bei Schiffsausbauten. Auch bei den neuesten Generationen der Kreuzfahrtschiffe AIDA und CCL ist BSS mit im Boot. Rund 1.600 Schiebetüren gilt es unter anderem für die Schiffe fristgerecht zu liefern. Für den Großauftrag verstärkte BSS seinen Maschinenpark mit dem Stabbearbeitungszentrum elumatec SBZ 151 und der Programmiersoftware eluCad der elusoft GmbH.

Wählen sie bitte eine Sprache, um den gesamten Bericht zu lesen(pdf):