FAQ

Beantworten mir elumatec-Mitarbeiter Support-Fragen zu eluCad?

Wenn die Kenntnisse dazu ausreichend sind: ja. Allerdings sind elumatec-Mitarbeiter genau wie Sie Anwender. Bei speziellen Fragen werden Sie an uns weiter verwiesen.

Bei eluCad-Installationen: Welche Systemvoraussetzungen sind für eluCad notwendig?

Systemvoraussetzungen für eluCad 2.1 oder höher

Betriebssystem

  • Microsoft Windows 7 Enterprise
  • Microsoft Windows 7 Ultimate
  • Microsoft Windows 7 Professional
  • Microsoft Windows 7 Home Premium

eluCad 3.1 & 4.0 läuft auch unter:

  • Microsoft® Windows® 8 / 8.1 / 10
  • Microsoft Windows 8 / 8.1 / 10 Pro
  • Microsoft Windows 8 / 8.1 / 10 Enterprise

Prozessor: Intel® Core i5 @ 3.2GHz // AMD FX-8350 @ 4GHz oder höher

Arbeitsspeicher: 4 GB (8 GB empfohlen)

Bildschirmauflösung: 1024×768 (1600×1050 oder höher empfohlen) – ACHTUNG: Auflösungen höher als 1920×1080 werden nicht unterstützt!

Grafikkarte: Minimum: OpenGL 3.1 unterstützte Grafikkarte // Empfohlen: Nvidia Geforce GTX 760 / AMD Radeon R7 260X v3 oder höher

Speicherplatz: Installation 1 GB

Netzwerk: Internet via DSL

Für welche Maschinen ist die eluCad LT- Version geeignet?

Die LT-Version ist für folgende elumatec-Maschinen geeignet: SLK 118, SBZ 122 mit DOS-Steuerung sowie SBZ 122 mit Eckelmann-Steuerung, SBZ 130 mit Eckelmann-Steuerung und SBZ 131 mit Eckelmann-Steuerung.

Gibt es einen 24 Stunden-Hotline-Support?

Nein, es gibt telefonischen Support nur während der Geschäftszeiten.

Die Geschäftszeiten der elusoft GmbH:
Montag bis Donnerstag 08:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 17:30 Uhr
Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr und von 12:30 bis 14:30 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen haben wir ganztägig geschlossen.

Ist der telefonische Support kostenlos?

Nein, beim Erstauftrag kann 1 X für 6 Monate ein günstiger Hotline-Vertrag abgeschlossen werden. Danach bieten wir einen Software-Pflegevertrag an, der den telefonischen Support umfasst. Wir empfehlen diesen Software-Pflegevertrag, der zahlreiche Vorteile bietet. Alle Vorteile werden hier erklärt.

Ist eluCad in der Lage, auch Maschinen und Sägen anzusteuern, die nicht von elumatec sind?

Nur nach Absprache. Es existieren Postprozessoren für Fanuc-, Fagor- und ECS-Steuerungen sowie für Tekna- und Hefi-Maschinen. Sägen werden nur in Ausnahmefällen angesteuert, da dies nicht der primäre Einsatzbereich von elusoft ist.

Ist eluCad in der Lage, AutoCad-Dateien zu verarbeiten?

eluCad kann DXF-Daten einlesen und als Profilquerschnitt verwenden oder daraus Bearbeitungen generieren. Das eluCad-Modul „3D-Import“ erkennt automatisch Bearbeitungen in 3D-Modellen und programmiert diese innerhalb von Sekunden. Mehr Infos hier.

Ist es möglich, eluCad ohne Computer-Kenntnisse zu bedienen?

Nein, eluCad ist eine Software, die auf Computern läuft. Ohne Computer-Kenntnisse kann diese nicht bedient werden, es sei denn, es handelt sich um Datenkonvertierung, die nur wenige Bedienschritte erfordert. Allerdings braucht man als Anwender von eluCad keinerlei Programmierkenntnisse: man muss lediglich Daten wie „Durchmesser der Bohrung“ in übersichtliche Felder eingeben.

Kann eluCad die Programme an Excel oder andere Editoren exportieren?

Die Postprozessoren erzeugen ASCII-Dateien, die mit anderen Editoren verarbeitet werden können. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, eine Excel-Tabelle mit allen Bearbeitungen zu exportieren.

Kann ich Daten von anderen Softwareherstellen nach eluCad importieren?

Ja, wir importieren Daten von vorgelagerter Software wie Logikal, JoPPS, KB6, MAP, Schüco, Wicona, Picos und vielen anderen.

Kann ich in eluCad erstellte Programme an der Maschine ändern?

Ja, nach dem Import auf die Maschine sehen Sie alle Bearbeitungen, als wären diese auf der Maschine programmiert worden. Hier können Sie dann auch in jede einzelne Bearbeitung eingreifen.

Warum wird der Profilquerschnitt nicht richtig dargestellt?

In der Regel liegt dies an fehlerhaften DXF-Dateien. Überprüfen Sie, ob die Profilkontur mit Polygonen gezeichnet wurde oder ob es doppelte Konturen gibt.

Was sind die Grenzen von eluCad?

Die Limits werden in der Regel von den Maschinen gesetzt – nicht von eluCad. Dabei ist je nach Datensatz-Version auf die Länge der Bearbeitungsprogramme, Auftrags- und Geo-Dateien zu achten. Eine genaue Aussage von ferrocontrol liegt nicht vor.

Was sind die Vorteile der Sägeoption (DGX)?

Viele Fensterbauprogramme können Sägelisten ausgeben – aber keine Bearbeitungsdaten. Mit dem DGX-Import können dann wenigstens die Profile, Teilelängen und Schnittwinkel mit richtiger Nummerierung vorgelegt werden.

Sollten Sie keine Sägeausgabe von Ihrer Software zu Verfügung gestellt bekommen, können Sie diese natürlich auch mit dem DGX-Modul erzeugen.

Welche Maschinen kann ich mit eluCad ansteuern?

Alle elumatec-Stabbearbeitungszentren. Ihr Maschinenpark umfasst weitere Maschinen? – Bitte Rücksprache für eine Ansteuerung aus eluCad.

Wie aufwendig ist es, Sägeschnitte in eluCad zu programmieren?

Vordefinierte Klinkungen sind über einfache Eingabemasken leicht zu erstellen, freie Sägeschnitte erfordern aber ein räumliches Vorstellungsvermögen.

Wie bekomme ich den schnellsten Support?

Den schnellsten Support bekommen Sie, wenn Sie uns ein Zustandsprotokoll als E-Mail senden. Wir haben dadurch die Möglichkeit, uns exakt die gleiche Ansicht herzustellen, die Sie haben. Infos zur Frage „Wie schicke ich ein Zustandsprotokoll?“ hier.

Wie bekomme ich eluCad-Updates?

Updates können Sie sich im eluCad über „Hilfe -> Support -> Web-Update“ online herunterladen – wenn Sie einen Hotline- oder Softwarepflegevertrag haben.

Wie kann ich die Daten meiner Werkzeug-Datenbank ausdrucken?

Sie haben bei geöffneter Werkzeug-Datenbank die Möglichkeit, diese als HTML- oder Excel-Tabelle zu exportieren.

Wie kann ich ein Update ohne Softwarepflegevertrag bekommen?

Unsere Updates sind Reaktionen auf Markterfordernisse und helfen Ihnen dabei, noch schneller, genauer, wirtschaftlicher und sicherer zu arbeiten. Um eluCad-Updates zu erhalten, sollten Sie einen gültigen Softwarepflegevertrag besitzen. Sollte dies nicht der Fall sein, müssen Sie die Kosten für den Pflegevertrag für jedes Jahr, das seit Weiterentwicklung ihrer aktuell genutzten Version vergangen ist, nachzahlen. Des Weiteren berechnen wir einen Nachzahlungsaufschlag. Es ist also ratsam, den Pflegevertrag von Anfang an in Anspruch zu nehmen!

Wie kann ich eluCad auf mehreren Computern über das Netzwerk nutzen?

Voraussetzung dafür ist, dass Sie alle Datenbanken und Work-Files im Netzwerk verwalten und alle Computer dieselben Datenbanken verwenden. Sie können den Pfad für die Datenbanken im Menü „Extras->Einstellungen ->Verzeichnisse“ ändern.

Wie kann ich unterschiedliche Maschinen über eluCad ansteuern?

Sie haben in eluCad die Möglichkeit, bis zu zehn verschiedene Maschinen anzusteuern. Über das Menü „Extras ->Zielmaschine“ können Sie jederzeit die zu verwendende Maschine ändern (gilt nicht für die LT-Version). Für alle Zielmaschinen müssen Sie den entsprechenden Postprozessor von uns bekommen haben.

Wie lange dauert das eluCad-Seminar?

Zwischen 2 und 5 Tagen in Europa – je nach Maschinentyp. Mehr Infos zum Aufbau der Seminare hier.

Wie update ich meinen Dongle?

Um den Dongle zu updaten, benötigen wir eine Datei des eluCad Dongles.
In dieser Beschreibung wird erklärt, wie diese Datei erstellt und  nach erfolgreichem Update wieder installiert wird.

Hier geht es zur Beschreibung.

Wo finde ich meine Dongle-Nummer?

Auf dem Dongle oder im eluCad-Infofenster. Der Pfad: eluCad -> Hilfe -> über eluCad.