Datenschutz

Datenschutzerklärung:

Allgemeines zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen der EU-Datengrundschutzverordnung und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen.

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach Artikel 4 Ziffer 1 EU-DSGVO Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Organisation, Durchführung und Abrechnung der von der elusoft GmbH zu erbringenden vertraglichen Leistungen erforderlich ist. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Bezahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung nicht mehr genutzt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlich vorgeschriebenen Fristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Weitergabe Ihrer Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ggf. an das mit einer Dienstleistung beauftragte Unternehmen, soweit dies zur Erfüllung Ihres Auftrages notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Einwilligung und Widerruf

Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu 10 Jahren betragen.

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen (soweit dies nach dem geltendem Recht möglich ist).

Allgemeine rechtliche Informationen

Die Verarbeitung der Daten, die wir über unsere Website erhalten, erfolgt auf Servern in Europa.

Links auf andere Internetseiten

Wir verweisen gelegentlich auf die Webseiten Dritter. Obwohl wir diese Dritten sorgfältig aussuchen, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit von Websites Dritter übernehmen. Jede Verlinkung wird speziell gekennzeichnet. Auch gilt diese Datenschutzerklärung nicht für verlinkte Webseiten Dritter.

Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von einer Website während Ihres Besuchs erstellt werden. Sie speichern Informationen, die für die weitere Navigation auf der Website von Nutzen sein könnten. So bleiben Ihre Informationen auch bei einem Wechsel auf eine andere Seite bestehen und Ihre Nutzung der Website kann analysiert werden.

Cookies sind sicher: Sie können nur Informationen speichern, die vom Browser geliefert werden, d.h. Informationen, die der Benutzer selbst in den Browser eingegeben hat oder die auf der Website vorhanden sind.

Cookies können keine Codes ausführen und können nicht verwendet werden, um auf Ihren Computer zuzugreifen. Sind die in einem Cookie gespeicherten Informationen verschlüsselt, so können sie nur vom betreffenden Anbieter gelesen werden.

Es gibt zwei verschiede Arten von Cookies: Session Cookies und Persistent Cookies. Sie werden für unterschiedliche Zwecke eingesetzt und speichern unterschiedliche Informationen.

Session Cookies speichern Informationen, die während Ihrer aktuellen Browser-Sitzung verwendet werden. Diese Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Keinerlei Informationen verbleiben auf Ihrer Festplatte, nachdem Sie die Website verlassen haben.

Persistent Cookies speichern Informationen über die ausgewählte Sprache des Besuchers zwischen zwei Besuchen der Website. Anhand dieser Informationen werden Sie bei Ihrem nächsten Besuch als wiederkehrender Besucher erkannt, und die Website reagiert entsprechend. Die Lebensdauer von Persistent Cookies beträgt 24 Stunden.

Erstellung von Nutzungsprofilen zur Webanalyse

Wir erheben keine automatisierten Nutzungsdaten und erstellen daher keine Nutzungsprofile über den Besuch unserer Website.

Informationen zur Datensicherheit

Wir gewährleisten die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten dadurch, dass

  • wir Ihre persönlichen Daten, soweit Sie uns diese über unsere Website oder im Rahmen der E-Mail-Kommunikation mitteilen, nur zur Erfüllung Ihres Wunschs oder Anliegens verwenden,
  • unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Verschwiegenheitspflichten zu wahren haben,
  • unsere Sicherheitsvorkehrungen in angemessenem Umfang dem aktuellen Stand der Technik entsprechen,
  • unsere Systeme regelmäßig auf Sicherheit überprüft werden, damit wir nachhaltig vor etwaigen Schädigungen, Verlusten und Zugriffen auf bei uns vorgehaltene Daten schützen können.

Soweit wir aufgrund der Schutzwürdigkeit Ihrer Daten im Einzelfall zur Einhaltung höherer Standards verpflichtet sind, beachten wir diese selbstverständlich.

Auskunftsrecht

Nach der EU-Datengrundschutzverordnung haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten.

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zum Datenschutz hilft Ihnen unser Datenschutzbeauftragter Herr Jürgen Müller gerne weiter.

dsb-mueller@gmx.de

Name der verantwortlichen Stelle:

elusoft GmbH

Breitwasenring 4

72135 Dettenhausen

Baden-Württemberg

Tel. +49 7157 526 65 00

Fax +49 7157 526 65 26

E-Mail: info@elusoft.de