Bauelemente 4. Juni 2013 at 13:11

Lang-Leeb-ige Beschichtung schützt Balkone und Zäune

Den Wandel von Holz zu Aluminium erfolgreich gestaltet

leeb_showBei einem Fest rechnete das österreichische Unternehmen „Leeb Balkone und Zäune“ einmal die bisher in diesen Produktbereichen produzierten Mengen für ein Gewinnspiel zusammen. Das Ergebnis: mehr als 1,5 Millionen Meter Balkone und Zäune wurden bisher verkauft. Diese Distanz von 1.500 km ist z.B. Barcelona vom Leeb-Stammsitz in Kärnten entfernt – also war der Hauptpreis des Gewinnspiels eine Reise in die spanische Metropole. Mit seiner langjährigen Erfahrung aus diesem Produktionsvolumen, Innovationsbereitschaft und einer engagierten Belegschaft ist Leeb einer der führenden Balkonhersteller in Europa geworden. Zur Aluminiumbearbeitung setzt das Unternehmen ein 4-Achs-Stabbearbeitungszentrum SBZ 140 von elumatec und die Programmiersoftware eluCad ein.

Wählen sie bitte eine Sprache, um den gesamten Bericht zu lesen(pdf):

Deutsch

 

Besuchen Sie auch die Webseite der Firma Leeb
leeb_logo